Gemeinde Schutterwald

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Antrag auf TEMPO 30

Der Gemeinderat befasste sich am 04.07.2018 in öffentlicher Sitzung mit dem Entwurf des Antrags für Geschwindigkeitsreduzierungen in der Hindenburgstraße, Bahnhofstraße, Hauptstraße, Kirchstraße, Gottswaldstraße und Ortenauer Straße (außerhalb der Tempo 30-Bereiche). Grundlage ist ein Lärmgutachten des Büro Fichtner Water & Transportation.

Der Gemeinderat legte folgende Bereiche fest, die in dem Antrag ausgewiesen werden sollen:

  1. Gottswaldstraße Haus-Nr. 76 bis Gottswaldstraße Haus-Nr. 85
  2. Kreuzung Bahnhofstraße/Hindenburgstraße bis Einmündung Brandhau
  3. Gesamte Hindenburgstraße von der Einmündung  Hauptstraße bis Kreisverkehr Hindenburgstraße/Schutterstraße
  4. Einmündung Hindenburgstraße in die Hauptstraße bis Einmündung Feiße Bündt in die Hauptstraße
  5. Kirchstraße bis Einmündung Hofweirer Straße
  6. Ortenauer Straße von Haus-Nr. 1 bis 11

Der Plan gibt über die geplanten Ausweisungen ebenfalls Auskunft:

Geplante Ausweisung Tempo 30
Geplante Ausweisung Tempo 30

Das Lärmgutachten und die Bereiche des Antrags auf Tempo 30 werden im Zeitraum vom 16.07.2018 bis einschließlich 17.08.2018 im Rathaus der Gemeide Schutterwald, Kirchstraße 2 in 77746 Schutterwald, 2. OG, Bauamt öffentlich ausgelegt.

Jedermann kann die Unterlagen für die Dauer der Auslegung während der üblichen Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, montags, dienstags und donnerstags  von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie mittwochs von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr einsehen und über den Inhalt Auskunft erlangen. Die Unterlagen können auch auf der Homepage der Gemeinde unter der Rubrik „Ratsinformationssystem“ und der Gemeinderatssitzung vom 04.07.2018 eingesehen werden (zur Sitzung vom 04.07.2018). Parallel hierzu findet in diesem Zeitraum die Anhörung Träger öffentlicher Belange statt.

Stellungnahmen zu den ausgelegten Unterlagen und Vorschläge können von Beginn der Offenlage am 16.07.2018 bis einschließlich 16.07.2018 schriftlich an die Gemeinde Schutterwald, Bauamt, Kirchstraße 2, 77746 Schutterwald gerichtet oder zur Niederschrift während der Sprechzeiten vorgetragen werden.
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der endgültigen Beschlussfassung über den Antrag unberücksichtigt bleiben können.

Datenschutz:
Das Verfahren zur Antragstellung auf Tempo 30 in den oben aufgeführten Bereichen ist ein öffentliches Verfahren. Daher wird grundsätzlich über alle eingehenden Stellungnahmen durch den Gemeinderat in öffentlicher Sitzung beraten und beschlossen. Soll eine Stellungnahme anonym behandelt werden, ist dies auf der schriftlichen Stellungnahme zu vermerken oder beim Vortrag zur Niederschrift anzugeben.

Zur weiteren Vorgehensweise:
Über den Antrag entscheidet die Straßenverkehrsbehörde beim Landratsamt Ortenaukreis. Die obere Straßenverkehrsbehörde beim Regierungspräsidium Freiburg muss die Entscheidung des Landratsamtes genehmigen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Gemeinde Schutterwald
Kirchstraße 2
77746 Schutterwald
Tel.: +49 781 9606-0
Fax: +49 781 9606-99
E-Mail schreiben

Kontakt

Kontaktdaten

Gemeinde Schutterwald Telefon: 0781/9606-0
Kirchstraße 2 Telefax: 0781/9606-99
77746 Schutterwald E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag - Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwochnachmittag: 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr und 15:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Optimiert für
mobile Geräte

© 2013 cm city media GmbH