Seite drucken

Ökokonto

Bereits im Jahre 2001 wurde ein erster Planungsauftrag für das Errichten eines Ökokontos vergeben. Mittlerweile hat sich das Ökokonto etabliert und ist mit verschiedenen Maßnahmen bereits aktiviert.

Hierzu zählt insbesondere die Rekultivierung der Biotope in den „Neuen Matten“. Hier handelt es sich um die Zurückdrängung der Goldruten und das wieder Errichten von Magerwiesen, die einen hohen ökologischen Wert darstellen. 

Weitere Maßnahmen sind im Naturschutzgebiet „Unterwassermatten“ geplant sowie Maßnahmen an den Wiesenentwässerungen und der ökologischen Aufwertung des Bruchgrabens.

Neue Matten
"Neue Matten"
http://www.schutterwald.de/index.php?id=344