Seite drucken

Mörburgschule

Lage im Ortsplan
Lage im Satellitenplan

Schulwegplan

Die Mörburgschule ist seit 2010 eine Grund- und Werkrealschule.

Die zweizügige Grundschule wird von Kindern aus Schutterwald und dem Ortsteil Höfen besucht. In der Werkrealschule gibt es aktuell 9 Klassen. Die Werkrealschule umfasst rund 170 Schülerinnen und Schüler. Es besuchen ebenfalls ca. 170 Schüllerinnen und Schüler die Grundschule. Diese werden in 8 Klassen unterrichtet. Insgesamt hat die Mörburgschule somit rund 340 Schülerinnen und Schüler.

An unserer Schule unterrichten insgesamt etwa 30 Lehrerinnen und Lehrer mit einer Pädagogischen Assistentin. Eine Lehramtsanwärterin macht an unserer Schule ihre Ausbildung.

Für alle Schüler ist auch eine Schulsozialarbeiterin beschäftigt.

Mörburgschule
Mörburgschule

Ab dem Schuljahr 2014/2015 sind alle Klassen der Werkrealschule ausschließlich in Schutterwald untergebracht. Einzugsgebiet der Werkrealschule sind die Gemeinden Schutterwald und Neuried. 

Grundschüler können bei der Schulkindbetreuung das Angebot der Verlässlichen Grundschule oder eine Ganztagsbetreuung in Anspruch nehmen.

Durch verschiedene Umbaumaßnahmen finden die Schülerinnen und Schüler heute modernste Arbeitsbedingungen in Klassenzimmern, EDV-Räumen, Technikräumen und naturwissenschaftlichen Räumen vor. Für Versammlungen gibt es eine große Aula. Zudem stehen für den Sportunterricht in unmittelbarer Nähe zwei großzügig angelegte Sporthallen zur Verfügung.

http://www.schutterwald.de/index.php?id=365